Sitemap

Wie erhalte ich eine benutzerdefinierte YouTube-URL?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine benutzerdefinierte YouTube-URL zu erhalten.Sie können den YouTube URL Builder oder ein Drittanbieter-Tool wie bit.ly verwenden. Die erste Möglichkeit ist die Verwendung des YouTube URL Builder.Gehen Sie dazu auf https://www.youtube.com/urlbuilder und geben Sie Ihren gewünschten Videotitel in die Suchleiste oben auf der Seite ein.Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neue Video-URL erstellen“ darunter. Als Nächstes müssen Sie den genauen Namen Ihres Videos (einschließlich relevanter Schlüsselwörter) eingeben und eine Kategorie für Ihr Video auswählen.Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Video-URL erstellen“ darunter, um Ihre benutzerdefinierte YouTube-URL zu generieren!Die zweite Möglichkeit, eine benutzerdefinierte YouTube-URL zu erhalten, ist die Verwendung von bit.ly . Besuchen Sie dazu einfach https://bitly.com/create_custom_youtube_url und geben Sie Ihren gewünschten Videotitel in die Suchleiste oben auf der Seite ein.Wählen Sie dann eine der vorgefertigten Vorlagen von Bitly aus der Liste darunter aus oder erstellen Sie Ihre eigene Vorlage mit dem benutzerfreundlichen Editor von Bitly. Nachdem Sie alle Ihre Informationen in das Bitly-Formular eingegeben haben, klicken Sie unten auf der Seite auf „Benutzerdefinierten Link erstellen“, um Ihre benutzerdefinierte YouTube-URL zu generieren!Wenn Sie nachverfolgen möchten, welche Videos Traffic von Ihren benutzerdefinierten URLs generieren, können Sie Google Analytics für Chrome oder Firefox verwenden. Beide Tools bieten kostenlose Versionen an, mit denen Sie bis zu 50 Besuche pro Tag von jeder eindeutigen Besucher-IP-Adresse (sowie den gesamten Website-Verkehr) verfolgen können.

Wie ändere ich meine YouTube-URL?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, deine YouTube-URL zu ändern.

  1. Gehe zu deinen Kontoeinstellungen und klicke auf „Dein Kanal“.
  2. Suchen Sie unter „Kanaleinstellungen“ das Feld „URL“ und geben Sie die gewünschte neue URL für Ihren Kanal ein.
  3. Wenn Sie einen Video-Hosting-Dienst eines Drittanbieters wie YouTube TV verwenden, können Sie Ihre URL auch dort ändern.
  4. Sie können auch einen URL-Shortener wie bitly oder goo.gl verwenden, um kürzere URLs zu erstellen, die direkt auf Ihre Videos verlinken.

Was ist eine benutzerdefinierte YouTube-URL?

Eine benutzerdefinierte YouTube-URL ist eine eindeutige Kennung, mit der Sie auf Ihre Videos auf YouTube zugreifen können.Sie können eine benutzerdefinierte URL für jedes Ihrer Videos erstellen oder dieselbe benutzerdefinierte URL für alle Ihre Videos verwenden. Sie können eine benutzerdefinierte URL erstellen, indem Sie in der Videobearbeitungssymbolleiste auf die Schaltfläche „Benutzerdefinierte Video-URL erstellen“ klicken ( oder gehen Sie zu http://www.youtube.com/create_video ).Um eine benutzerdefinierte URL für ein bestimmtes Video zu generieren, klicken Sie auf die Titelleiste des Videos und dann auf die Schaltfläche „Benutzerdefinierte Video-URL erstellen“.Beim Erstellen eine benutzerdefinierte URL, werden Sie aufgefordert, einige Informationen über das Video einzugeben.Der wichtigste Teil dieses Vorgangs ist die Eingabe der ID des Videos (die sich in der unteren linken Ecke jeder YouTube-Seite befindet). Sie müssen auch einen Namen für Ihren neuen Kanal angeben und ein Land auswählen, in dem Ihr Kanal verfügbar sein soll (falls zutreffend). Nachdem Sie alle diese Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Benutzerdefinierte Video-URL erstellen". Ihr neues Die benutzerdefinierte URL wird nun in der URL-Liste unter „Meine Videos“ angezeigt.Wenn Sie dieselbe URL für alle Ihre zukünftigen Videos verwenden möchten, kopieren Sie sie einfach in das Feld "Video-URL", wenn Sie Ihr nächstes Video veröffentlichen. Wenn Sie verschiedene URLs für verschiedene Videos erstellen oder ändern möchten anderen Aspekten Ihrer benutzerdefinierten URL folgen Sie bitte diesen Schritten:1) Klicken Sie auf „Meine Videos“. 2) Suchen Sie das Video, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie darauf ,“, fügen Sie den Text oder Code ein, der dem entspricht, was Sie ändern möchten.4) Klicken Sie auf „Videoinformationen aktualisieren“.5) Stellen Sie neben der Änderung anderer Details zu Ihrem Video (Titel, Beschreibung usw.) CustomUrl:"-Feld gibt es einen Eintrag, der dem entspricht, was oben in Schritt 3 kopiert wurde6) Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren7) Ihre Änderungen sollten sofort wirksam werden!Wenn alles wie geplant läuft – nachdem Sie diese Änderungen vorgenommen haben – veröffentlichen Sie Ihr aktualisiertes Video mit der/den geeigneten Methode(n)!Hoffe das hilft!

So erhalten Sie eine benutzerdefinierte Youtube-URL

Eine benutzerdefinierte YouTube-URL ist eine eindeutige Kennung, mit der Sie auf Ihre Videos auf YouTube zugreifen können.Sie können für jedes Ihrer Videos eine benutzerdefinierte URL erstellen oder dieselbe benutzerdefinierte URL für alle Ihre Videos verwenden .

Sie können eine benutzerdefinierte URL erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „Benutzerdefinierte Video-URL erstellen“ in der Digitalisierungssymbolleiste klicken (oder indem Sie zu http://www.youtube.com/create_video gehen).

Um eine benutzerdefinierte URL für ein bestimmtes Video zu generieren, klicken Sie auf die Video-Titelleiste und dann auf die Schaltfläche „Benutzerdefinierte Video-URL erstellen“ .

Wenn Sie eine benutzerdefinierte URL erstellen, werden Sie aufgefordert, einige Informationen über das Video einzugeben. Der wichtigste Teil des Prozesses ist das Öffnen der ID des Videos (die sich in der linken unteren Ecke jeder YouTube-Seite befindet).

Warum sollte ich eine benutzerdefinierte YouTube-URL erhalten?

Eine benutzerdefinierte YouTube-URL ist eine eindeutige Kennung, mit der Sie Ihre Videos auf YouTube verfolgen können.Wenn jemand auf eines Ihrer Videos klickt, wird er auf die Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre benutzerdefinierte URL eingegeben haben.Auf diese Weise können Sie nachverfolgen, welche Videos gut abschneiden und welche mehr Aufmerksamkeit benötigen.Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie Ihren Kanal getrennt von YouTube bewerben möchten.Wenn Sie beispielsweise einen Blog betreiben und möchten, dass die Leute Ihre Videos direkt von Ihrer Website aus ansehen können, hilft ihnen die Verwendung einer benutzerdefinierten URL dabei.Schließlich macht es eine benutzerdefinierte URL für Personen einfacher, die Ihr Video auf ihrer eigenen Website oder ihrem eigenen Blog teilen oder einbetten möchten.Geben Sie beim Teilen oder Einbetten eines Videos einfach die entsprechenden Informationen in das Feld „Benutzerdefinierte Video-URL“ ein.

Was sind die Vorteile einer benutzerdefinierten YouTube-URL?

Eine benutzerdefinierte YouTube-URL hat viele Vorteile.Mit einer benutzerdefinierten URL haben Sie mehr Kontrolle über Ihren YouTube-Kanal und wie er im Web angezeigt wird.Sie können auch eine benutzerdefinierte URL verwenden, um den Traffic auf Ihrem Kanal zu erhöhen, neue Abonnenten zu gewinnen und die Markenbekanntheit zu steigern.Darüber hinaus kann eine benutzerdefinierte URL es den Zuschauern erleichtern, Ihre Videos im Web zu finden.Schließlich kann Ihnen eine benutzerdefinierte URL dabei helfen, in den Suchergebnissen einen höheren Rang einzunehmen, wenn Personen bestimmte Begriffe eingeben, die sich auf Ihren Inhalt beziehen.Wenn Sie also Ihre Sichtbarkeit auf YouTube verbessern möchten, ist das Erstellen einer benutzerdefinierten URL ein wichtiger Schritt nach vorne.

Wie kann ich meinen YouTube-Kanal mit einer benutzerdefinierten URL hervorheben?

Eine benutzerdefinierte URL ist eine eindeutige Kennung für Ihren YouTube-Kanal.Sie können es verwenden, um Ihre Videos einfach zu finden und darauf zuzugreifen sowie sie mit Freunden und Familie zu teilen. Um eine benutzerdefinierte URL zu erhalten, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein Konto auf YouTube haben.Wechseln Sie dann in Ihren Kontoeinstellungen zur Registerkarte „Konto“ und klicken Sie auf „Benutzerdefinierte URL erstellen“. in der Lage, es zu finden.Nachdem Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf „Benutzerdefinierte URL erstellen“. Ihre neue benutzerdefinierte URL wird im Abschnitt „Meine URLs“ auf Ihrer Kontoseite angezeigt.Sie können sie auch kopieren und in einen beliebigen Webbrowser einfügen, um Ihren Kanal zu besuchen. Wenn Sie Ihre benutzerdefinierte URL ändern oder aktualisieren möchten, gehen Sie einfach zurück zum Abschnitt Meine URLs auf Ihrer Kontoseite und geben Sie die neuen Informationen in das entsprechende Feld ein Felder.

Wird mir eine benutzerdefinierte URL für meinen YouTube-Kanal dabei helfen, mehr Aufrufe zu erhalten?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da der beste Weg, um eine benutzerdefinierte URL für Ihren YouTube-Kanal zu erhalten, von den spezifischen Anforderungen Ihres Kanals abhängt.Einige Tipps, wie Sie eine benutzerdefinierte URL für Ihren YouTube-Kanal erhalten, umfassen jedoch die Recherche nach verschiedenen Optionen und die Suche nach einem Anbieter, der Ihnen beim Erstellen einer einzigartigen und einprägsamen URL helfen kann.Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre neue URL auf Social-Media-Plattformen prominent bewerben, damit potenzielle Zuschauer sie leicht finden können.

Lohnt es sich, für eine benutzerdefinierte YouTube-URL zu bezahlen?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Entscheidung, ob Sie für eine benutzerdefinierte YouTube-URL bezahlen oder nicht, von Ihren individuellen Bedürfnissen und Umständen abhängt.Es gibt jedoch einige allgemeine Faktoren, die bei dieser Entscheidung zu berücksichtigen sind.

Zuallererst ist es wichtig zu verstehen, dass benutzerdefinierte YouTube-URLs für die meisten Benutzer nicht unbedingt erforderlich sind.Tatsächlich machen sich viele Leute nicht einmal die Mühe, sie zu bekommen, weil sie ganz einfach benutzerdefinierte URLs mit dem Präfix "www" und der Standard-YouTube-Domain (youtube.com) erstellen können.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Videos in den Google-Suchergebnissen und anderen Online-Plattformen besser sichtbar sind, ist eine benutzerdefinierte URL auf jeden Fall eine Überlegung wert.Außerdem verfügen kostenpflichtige benutzerdefinierte URLs in der Regel über zusätzliche Funktionen wie Keyword-Optimierung und automatische Generierung von Video-Thumbnails.

Letztendlich hängt die Entscheidung, ob Sie für eine benutzerdefinierte YouTube-URL bezahlen oder nicht, von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen ab.Im Allgemeinen kann es sich jedoch lohnen, für eine angepasste URL zu bezahlen, wenn Sie eine erhöhte Sichtbarkeit Ihrer Videos auf großen Online-Plattformen wie Google-Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) und Social-Media-Websites wie Facebook wünschen.

Wie viel kostet es, eine benutzerdefinierte URL für Ihren YouTube-Kanal zu erhalten?

Es gibt keinen festgelegten Preis für benutzerdefinierte URLs, aber sie können von kostenlos bis zu einigen hundert Dollar reichen.Im Allgemeinen gilt: Je komplexer die Anfrage, desto höher die Kosten. Zu den Faktoren, die sich auf die Preisgestaltung auswirken, gehören: Die Größe Ihres Kanals Die Komplexität Ihrer Anfrage Die Anzahl der Kanäle, für die Sie eine benutzerdefinierte URL wünschen Ihren Standort Wenn Sie gerade erst anfangen und weitermachen Wenn Sie noch nicht viele Abonnenten haben, ist es möglicherweise günstiger, eine kostenlose benutzerdefinierte URL zu erhalten.Wenn Ihr Kanal jedoch wächst und Sie weitere Videos und Kanäle hinzufügen, kann es teurer werden, eine benutzerdefinierte URL zu verwalten. Im Allgemeinen finden Sie hier einige Tipps, wie Sie eine benutzerdefinierte URL für Ihren YouTube-Kanal erhalten:1.Legen Sie zuerst fest, welche Art von URL Sie möchten (z. B. www.youtube.com/user/username oder youtube.com/channel/id).2.Recherchieren Sie als Nächstes verfügbare Anbieter und vergleichen Sie die Preise basierend auf diesen Faktoren:Art des URL-Anbieters (www vs. nicht-www)Anzahl der Zeichen in der URLLänge der URL3.Wählen Sie einen erschwinglichen Anbieter und senden Sie Ihr Anfrageformular.* Hinweis: Wenn Sie bereits ein bestehendes YouTube-Konto mit einem aktiven Abonnement haben, besuchen Sie https://www2uploa ds .googleusercontent .com/_ylt=AwrNtQf6_ZKjv9Tz0W8XDwFUE;src=https%3A%2F %2Fstatic01 .ytimg .com %2Fvi %2Fvideos %2FDb4c7a5d-af54 -4abd-aaad-fbfc -ef25cfccdaae /default_background _color27x38 /borderlessmaxresdefault .jpg erstellt automatisch ein neues CustomURL-Konto für Sie mit den bereitgestellten Informationen.)4.. Einmal registriert bei den Anbieter, geben Sie Ihren gewünschten Benutzernamen (oder Kanal-ID) ein, wählen Sie das/die Land(e) aus, in dem/denen Ihre Adresse verfügbar sein soll (falls zutreffend), geben Sie Kontaktinformationen (einschließlich E-Mail-Adresse) an und klicken Sie auf „Erstellen“.5.. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, die bestätigt, dass Ihre Bestellung aufgegeben wurde, und Anweisungen zum Zugriff auf Ihr neu erstelltes CustomURL-Konto enthält.(*) Bitte beachten Sie, dass Sie kein bestehendes YouTube-Konto haben oder selbst keines erstellen möchten , Also me-Anbieter verlangen möglicherweise, dass Sie stattdessen ihre Anmeldeinformationen verwenden. (**) Einige Anbieter bieten Rabatte für mehrere Bestellungen, die innerhalb bestimmter Zeiträume aufgegeben werden. (***) Lesen Sie bei einigen Anbietern unbedingt alle Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie Anfragen stellen behält sich das Recht vor, Anfragen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder Bestellungen jederzeit ohne Vorankündigung zu stornieren.(****) Weitere Hilfe beim Erstellen oder Verwalten von CustomURL-Konten finden Sie in unserem Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ weiter unten.- Kostenlose benutzerdefinierte URLs kosten in der Regel zwischen 0 und 50 US-Dollar pro Jahr je nach Komplexität.- Benutzerdefinierte Basic-URLs kosten je nach Komplexität in der Regel zwischen 10 und 100 US-Dollar pro Jahr.- Benutzerdefinierte Premium-URLs kosten je nach Komplexität in der Regel zwischen 50 und 500 US-Dollar pro Jahr Wählen Sie und andere Variablen wie die Länge der URL usw., erwarten Sie Kosten, die mit dem Erhalten einer benutzerdefinierten URL für den YouTube-Kanal verbunden sind und von kostenlos bis zu hundert reichen ds oder sogar Tausende von Dollar!Beachten Sie jedoch, dass es keinen festgelegten Preis gibt, sodass dieser stark variieren kann, je nachdem, was genau erforderlich ist!Um mehr über die Preise zu erfahren, besuchen Sie die unten verlinkten Websites der einzelnen Unternehmen!

Wie viel kostet es, eine benutzerdefinierte URL zu erhalten?Es gibt keinen festgelegten Preis für benutzerdefinierte URLs, aber sie können von kostenlos ... bis zu mehreren hundert Dollar reichen ....Generell gilt: Je komplexer die Anfrage, desto höher die Kosten....Einige Faktoren, die sich auf die Preisgestaltung auswirken, sind: Die Größe ... Ihres Kanals ... die Komplexität ... Ihrer Anfrage ... und die Anzahl ... der Kanäle, für die Sie eine benutzerdefinierte URL für Ihren Standort wünschen ....Wenn Sie gerade erst anfangen ... und noch nicht viele Abonnenten haben, ... ist es möglicherweise billiger, eine kostenlose benutzerdefinierte URL zu erhalten ....Jedoch,...